• The Greenvestor

Vorstellung: 🍋 HelloFresh



Sicherlich ein Profiteur der Corona-Krise ist das 2011 gegrĂŒndete deutsche Unternehmen HelloFresh.


Die steigende Angst vor einem erneuten Lockdown ❌ treibt die Aktien von HelloFresh derzeit krĂ€ftig nach oben 📈

HelloFresh bietet sogenannte „Kochboxen“ 👹‍🍳 fĂŒr Verbraucher an: Pakete mit vorbereiteten Zutaten und einem Rezept, die im Abonnement erhĂ€ltlich sind. Zu Hause, gesund kochen ist im Trend, und dieser wird mit den Kochboxen voll uns ganz bedient.


Der AufwĂ€rtstrend ist wieder in Takt und wir sind in unserem “Green Winner” wikifolio mit gut 35% im Plus.

Wir glauben an das deutsche Unternehmen! 😍


FĂŒr 2020 erwartet HelloFresh nun ein bereinigtes Wachstum von 95 bis 105 Prozent (zuvor 75 bis 95 Prozent) sowie eine bereinigte EBITDA-Marge von 11,25 bis 12,75 Prozent (zuvor neun bis elf Prozent). Den vollstĂ€ndigen Quartalsbericht will HelloFresh am 3. November veröffentlichen.


Unternehmensprofil


GrĂŒndung: 2011 Branche: Lebensmitteleinzelhandel Mitarbeiter: 4500


HelloFresh

WKN: A16140 ISIN: DE000A161408 Symbol: HFG


Aktueller Aktienkurs


Alle Artikel im Überblick

THE GREENVESTOR

BLOG BEITRAG

Wir berichten in unserem Blog stets aktuell ĂŒber die Entwicklung unserer Portfolios, Aktienvorstellungen und allgemeine News zu nachhaltigen Investments.